16.09.2013

Grau und Falten // folding gray

Ok, das klingt jetzt etwas herbstdepressiv, aber bitte keine voreiligen Schlüsse ziehen! Vielmehr habe ich genau das die letzten Tage, Wochen u.a. gemacht: das Grau gefaltet. Die Kraniche formieren sich wieder, zur mittlerweile vierten Flugstaffel. Eine Auftragsarbeit, die ich sehr gern angenommen habe, hatte nur ganz vergessen, wieviel Arbeit/Falten das ist. Die kleinsten Kraniche sind aus 3x3cm großem Papier gefaltet. Die letzte Flugstaffel habe ich 2009 gemacht, erinnert ihr euch?
//
Allright, that might sound a bit depressed, but please don't jump to conclusions - it's just what I spent the last days, weeks with, folding the gray. The cranes get ready for take off again, now for the fourht time. 
A commission I was happy to work on. Just forgot how much work it is really, all this folding.. te littlest crane is made from a 3x3cm piece of paper. The last piece  was made in 2009, you remember?

Kommentare:

Anja hat gesagt…

Boah, das ist ja wahnsinn! Ich finde Kraniche falten mit kleinem Origamipapier ist schon eine Herausforderung, aber in DER Größe komme ich aus dem Staunen nicht mehr heraus. TOLL!!!!!!!

LG Anja

tinee hat gesagt…

Danke Dir, Anja. Bin auch froh, die Herausforderung gemeistert zu haben, kriegt man ja Handkrampf dabei! ;)
Und Augenflimmern noch dazu..

frauknopp.de hat gesagt…

Wow ich bin begeistert!